Jugendhilfe Tecklenburg
INTENSIVSOZIALPÄDAGOGISCHE EINZELBETREUUNG (ISE)
previous arrow
next arrow
Slider

Intensiv sozialpädagogische Einzelbetreuung (ISE)

Äußerst instabile Lebenssituationen erfordern in Ausnahmefällen besondere Hilfsangebote in Form von vorübergehenden Herausnahmen aus bisherigen, sich aber häufig wiederholenden negativen Betreuungsmustern. Die Institution "Jugendhilfe Tecklenburg" versteht sich mit ihren Angeboten bewusst als Alternative zu anderen stationären Jugendhilfsbetreuungen und bietet einen Schonraum für seelisch belastete Kinder und Jugendliche. Durch ein komplexes Spektrum an Hilfsangeboten und eine gute Vernetzung wird für jeden Jugendlichen/ jede Jugendliche individuell nach dem passenden Angebot geschaut. Unsere Individualpädagogischen Einzelbetreuungen (ISE) im Ausland werden grundsätzlich von dort lebenden, deutschen Pädagogen angeleitet. Die zumeist 1:1 Betreuung in einem anderen Land kann für bestimmte Jugendliche die Chance auf einen neuen, positiven Lebensabschnitt bedeuten.
Image

Leistungen

§§ Rechtsgrundlagen §§

Die Rechtsgrundlagen der Aufnahme eines Jugendlichen in einer unserer Projektstellen im Ausland sind die §§27, 34, 35, 35a, 41 des Sozialgesetzbuches VIII (Kinder- und Jugendhilfe). Zudem achten wir natürlich darauf, dass in den einzelnen Ländern das jeweils gültige Landesrecht beachtet wird.

Unsere Standorte

Unser Team

Eva Gawlick

1 Stelle
Fachbereichsleitung | Diplom Sozialarbeiterin / Sozialpädagogin

Malin Schmitz

0,5 Stelle im Schichtdienst
Erzieherin

Diana Gerhards

0,5 Stelle
Verwaltung

Bärbel Kolthoff

1 Stelle
Verwaltung

Alim Khaliq

1. Stelle
BA Sozialwissenschaften

Sie möchten mehr über uns und unsere Leistungen erfahren!

Waldfrieden 15 | 49477 Ibbenbüren
Ansprechpartner: Eva Gawlick
Tel.: +49 5451 549 6266 
Fax: +49 5451 549 7518

Oder Sie treten direkt über unser Kontaktformular mit unserem Einrichtungsleiter Thomas Bernholt in Kontakt:

Thomas Bernholt

Einrichtungsleitung
stellvertretende Geschäftsführung